© 2008 - 2017 by Tim Grünberg All rights reserved. Kontakt, Impressum
 Unbenanntes Dokument
wetterwarnungen

Für den Inhalt dieser Seite ist der Adobe Flash Player erforderlich.

Adobe Flash Player herunterladen

termine
28.April /// 18:30 Uhr
» Dienst
30.April /// 19:00 Uhr
» Hexenfeuer
12.Mai /// 19:30 Uhr
» Vorbereitung TdoT
letzter einsatz
Nr.11
2017
6.April
Gefahrguteinsatz Kamenz
» mehr
information
Rauchmelder retten Leben!
unsere sponsoren
ewag Kamenz

Herzlich Willkommen auf der Homepage der Freiwilligen Feuerwehr Schmorkau und Ortsgruppe Weißbach! Wir informieren Sie hier über aktuelle Neuigkeiten, aber auch über unsere Mannschaft, unsere bisherigen Einsätze, unsere Fahrzeuge und vieles mehr.

Information Führungskräfteausbildung für die Gemeinde
13.04.2017
Wie bereits im letzten Jahr führten wir wieder einen Dienst für die Führungskräfte der Gemeinde durch. Insgesamt nahmen 10 Kameraden aus Neukirch, Schmorkau und Weißbach daran teil. Das Thema an diesem Abend war der Einsatz einer Führungsgruppe. Diese Führungsgruppe kann beispielsweise bei Großschadenslagen zum Einsatz kommen. Je größer ...[weiterlesen]
Information Jährliche Belastungsübung im FTZ Kamenz
01.04.2017
Atemschutzgeräteträger sind eine besondere Gruppierung innerhalb einer Feuerwehr. Sie arbeiten bei Gebäudebränden an der Grenze der körperlichen Belastbarkeit. Daher gelten für sie ebenso besondere Regeln. Aller 3 Jahre müssen die Kameraden zu einer arbeitsmedizinischen Untersuchung (G26.3), bei der die Tauglichkeit jedes Mal geprüft ...[weiterlesen]
Information OTS bei der Kita „Wichtelburg“ in Neukirch
31.03.2017
Im vergangenen Jahr wurde an das bestehende Gebäude der Kita in Neukirch angebaut. Erforderlich wurde der Anbau, weil die Jahre des Geburtenrückgangs vorbei sind und der Platzbedarf nun erheblich war. Alle 4 Ortswehren der Gemeinde trafen sich am Freitagabend zur Besichtigung der Räume. Nach der Begrüßung durch die beiden ...[weiterlesen]
Information Altpapiersammlung der Jugendfeuerwehr
22.02.2017
Von der erfolgreichen Sammlung im letzten Jahr konnten die Jugendlichen mit neuen Helmen ausgestattet werden. Darum wollten wir die Papiersammlung in diesem Jahr gerne wiederholen, um die Jugendfeuerwehr weiter finanziell zu unterstützen. Wer unsere Jüngsten dabei helfen möchte, kann sein Altpapier in den dafür bereitgestellten Container ...[weiterlesen]