© 2008 - 2017 by Tim Grünberg All rights reserved. Kontakt, Impressum
 Unbenanntes Dokument
wetterwarnungen

Für den Inhalt dieser Seite ist der Adobe Flash Player erforderlich.

Adobe Flash Player herunterladen

termine
24.November /// 19:30 Uhr
» Dienst
8.Dezember /// 19:00 Uhr
» Abschluß Weißbach
8.Dezember /// 19:30 Uhr
» Abschluß Schmorkau
letzter einsatz
Nr.37
2017
30.Oktober
Äste drohen abzustürzen
» mehr
information
Rauchmelder retten Leben!
unsere sponsoren
ewag Kamenz
Sie befinden sich hier:
Technik / Schmorkau / Leitern
  Leitern
3-teilige Schiebleiter
Um die 3 tlg. Schiebleiter sicher aufzustellen bzw. zu besteigen besitzt sie 2 Abstützstangen, diese erlauben es auch die Leiter frei aufzustellen. Komplett ausgezogen erreicht sie eine Höhe von 14m, angelehnt ergibt das eine Rettungshöhe von 12,20m(3.OG).Während des Einsatzes dieser Leiter bleibt an jeder Stütze ein Kamerad zur Absicherung.
4-teilige Steckleiter
Die 4 tlg. Steckleiter erreicht aufgebaut eine Länge von 8,40m bei einem vorgeschrieben Anstellwinkel von 65°-75° ergibt sich eine tatsächliche Rettungshöhe von 7,20m. Diese 7m entsprechen ungefähr dem 2.Obergeschoss. Nutzt man nur 2 Leiterteile kommt man auf 4,60m , das entspricht demzufolge einer tatsächlichen Rettungshöhe von 3,70m(1.OG). Aber die Steckleiter ist noch anderweitig nutzbar so kann man die Leiter beispielsweise als Transportmittel(Trage),Abstützsystem oder Behelfsbrücke verwenden. Für eine Eisrettung erweist sich die Steckleiter ebenfalls als nützlich. Ausserdem kann man ein Auffangbehälter für Flüssigkeiten oder Gatter für entlaufene Tiere bauen. .
Steckleiter Verbindungsteil
Dieses Verbindungsteil erlaubt es uns ziemlich schnell aus unseren Steckleiterteilen eine stabile Bockleiter zu bauen. Diese kann als Schlauchbrücke oder bei Tiefbau Unfällen zum Einsatz kommen.