© 2008 - 2020 by Tim Grünberg All rights reserved. Kontakt, Impressum
Sie befinden sich hier:
Aktuelles / Archiv / 2017 / Jährliche Belastungsübung im FTZ Kamenz
Jährliche Belastungsübung im FTZ Kamenz
01.04.2017
Atemschutzgeräteträger sind eine besondere Gruppierung innerhalb einer Feuerwehr. Sie arbeiten bei Gebäudebränden an der Grenze der körperlichen Belastbarkeit. Daher gelten für sie ebenso besondere Regeln. Aller 3 Jahre müssen die Kameraden zu einer arbeitsmedizinischen Untersuchung (G26.3), bei der die Tauglichkeit jedes Mal geprüft wird. Hinzu kommt die jährliche Belastungsübung in der Atemschutzübungsstrecke im FTZ Kamenz. Diese wurde nun wieder von unseren Kameraden bewältigt. Neben einer vernebelten Hindernisbahn müssen noch 2 Trainingsgeräte bewältigt werden. Dabei richtet sich der Fokus auf den Blutkreislauf, der bei den Übungen gesondert erfasst und überwacht wird. Alle Teilnehmer haben den Test erneut bestanden.

Galerie:


Um sich die Bilder anzusehen, klicken Sie bitte auf das Entsprechende.
 Unbenanntes Dokument
wetterwarnungen


termine
25.September /// 19:30 Uhr
» Dienst
26.September /// 09:00 Uhr
» ABC Dienst
9.Oktober /// 18:00 Uhr
» Jugend
letzter einsatz
Nr.18
2020
22.September
Auffahrunfall B97
» mehr
information
Rauchmelder retten Leben!
unsere sponsoren
ewag Kamenz