© 2008 - 2020 by Tim Grünberg All rights reserved. Kontakt, Impressum
Sie befinden sich hier:
Aktuelles / Archiv / 2017 / Jahreshauptversammlung
Jahreshauptversammlung
20.01.2017
An diesem Freitag fanden sich die Kameraden aus Schmorkau und Weißbach im Schulungsraum ein, um gemeinsam auf das vergangene Jahr zu blicken. Nach der Begrüßung von insgesamt 73 anwesenden Personen durch Wehrleiter Harry Zickler, verlas Danny Lohse den Jahresbericht. Anschließend kamen unsere Gäste zu Wort. Unsere Bürgermeisterin Frau Truxa-Richter und der stellvertretende Gemeindewehrleiter Ingo Heine dankten hauptsächlich für die geleistete Arbeit. Frau Häser von der Stadtverwaltung Königsbrück informierte über die finanziellen Angelegenheiten. Danach blickten wir wieder 50 Jahre zurück in der Geschichte beider Wehren. Die von Ronny Bjarsch und Eckhardt Friedrich vorgetragene Rubrik begeistert immer wieder mit Schlagworten wie beispielsweise Angriffsübung oder Kommandositzung. Die darauffolgenden 7 Aufnahmen in die Jugendfeuerwehr sorgten ebenfalls für große Freude. Marie Beier und Nick Handrich konnten von der Jugendfeuerwehr in die aktive Abteilung aufgenommen werden. Insgesamt wurden 4 Beförderungen vorgenommen. Maik Beier, Tim Handrich, Ricardo Kunath und Max Lehmann wurden allesamt zum Feuerwehrmann befördert. Zudem wurden Steven Gutgesell und Robin Zickler für 10 Jahre aktiven Dienst ausgezeichnet. Regina Erfurt und Adelbert Höntsch wurden an diesem Abend in die Alters und Ehrenabteilung verabschiedet. Die letzte Ehrung des Abends gehörte Rene Bjarsch, der für seine Arbeit an den Schaukästen und der Homepage mit einem Präsentkorb belohnt wurde. Danach konnte der offizielle Teil abgeschlossen werden und das Abendbrot wurde serviert.

Galerie:


Um sich die Bilder anzusehen, klicken Sie bitte auf das Entsprechende.
 Unbenanntes Dokument
wetterwarnungen


termine
28.Februar /// 18:00 Uhr
» Jugend
28.Februar /// 19:30 Uhr
» Dienst
13.März /// 18:00 Uhr
» Jugend
letzter einsatz
Nr.2
2020
19.Februar
Auslaufende Betriebsstoffe nach Wildunfall
» mehr
information
Rauchmelder retten Leben!
unsere sponsoren
ewag Kamenz