© 2008 - 2020 by Tim Grünberg All rights reserved. Kontakt, Impressum
Sie befinden sich hier:
Aktuelles / Archiv / 2016 / Jahreshauptversammlung
Jahreshauptversammlung
22.01.2016
Den Abend eröffnete Wehrleiter Harry Zickler mit dem Verlesen der Tagesordnung und der Vorstellung unserer Gäste. Die 69 anwesenden Kameraden aus Schmorkau und Weißbach konnten die Bürgermeisterin Grit Truxa Richter und unsere Sachbearbeiterin bei der Stadt Königsbrück, Frau Häser begrüßen. Unserer stellvertretende Gemeindewehrleiter Ingo Heine war ebenfalls zu Gast. Der Jahresbericht wurde anschließend von Danny Lohse vorgetragen. Zu erwähnen wären die Einsatzstunden. In 27 Einsätzen erbrachten die Kameraden insgesamt 508 Stunden. Dienststunden wurden 1770h erbracht. Zusätzlich leisteten wir 350h an überörtlicher Ausbildung. Im Anschluss erhielten unsere Gäste das Wort. Unsere Bürgermeisterin dankte den Kameraden für die geleistete Arbeit, während Frau Häser über die Finanzen informierte. Ingo Heine war sehr erfreut über die hervorragende Zusammenarbeit der Gemeindefeuerwehr, sah jedoch noch Luft nach oben. Die Wehren aus Schmorkau und Weißbach arbeiten mittlerweile 7 Jahre hervorragend zusammen. Die standardmäßige Reise in die Vergangenheit der Chronik wurde durch Ronny Bjarsch für Schmorkau und Eckardt Friedrich für Weißbach geleitet. Wir fanden uns in den Jahren 1966-1969 wieder. Danach wurden die Beförderungen und Ehrungen vorgenommen. Karsten Büttner wurde zum Hauptfeuerwehrmann und Martin Johne sowie Danny Jentsch zum Hauptlöschmeister befördert. Adelbert Taupitz wurde in die Alters- und Ehrenabteilung verabschiedet. Enrico Niesner wurde für 10 Jahre aktive Dienstzeit ausgezeichnet. Bernd Heine erhielt für 40 Jahre und Werner Ziesche sowie Manfred Lehner für 60 Jahre Zugehörigkeit eine Auszeichnung. Ein besonderes Dankeschön erhielten die Kameraden Gerlinde Handrick, Petra Zickler und Eckardt Friedrich für ihre aufopferungsvolle Arbeit in den beiden Wehren. Außerdem hatten wir noch eine Aufnahme in die Jugendfeuerwehr zu verzeichnen. Danach konnte der offizielle Teil abgeschlossen werden und das Abendbrot wurde serviert.

Galerie:


Um sich die Bilder anzusehen, klicken Sie bitte auf das Entsprechende.
 Unbenanntes Dokument
wetterwarnungen


termine
28.Februar /// 18:00 Uhr
» Jugend
28.Februar /// 19:30 Uhr
» Dienst
13.März /// 18:00 Uhr
» Jugend
letzter einsatz
Nr.1
2020
3.Januar
Baum auf Straße
» mehr
information
Rauchmelder retten Leben!
unsere sponsoren
ewag Kamenz