© 2008 - 2020 by Tim Grünberg All rights reserved. Kontakt, Impressum
Sie befinden sich hier:
Aktuelles / Archiv / 2013 / Zugausbildung des Gefahrgutzuges Bautzen II
Zugausbildung des Gefahrgutzuges Bautzen II
10.08.2013
Schon am frühen Samstagmorgen trafen sich die beteiligten Wehren des Gefahrgutzuges Bautzen II am Gerätehaus in Kamenz. Schwerpunkt der Ausbildung war die Gerätekunde des Gerätewagen-Gefahrgut der Berufsfeuerwehr Hoyerswerda sowie unseres Gerätewagen Strahlenschutz. Zu Beginn bekamen alle Kameraden einen Überblick über die Beladung des Gerätwagen-Gefahrgut. Danach wurden die Kameraden geteilt und absolvierten eine Stationsausbildung. An Station1 wurde das Wissen über Pneumatische Leckverschlüsse aufgefrischt. Wir probten mit einem Leckdichtkissen an einem Tank sowie mit Rohr- und Kanaldichtkissen an einem Gully. An Station2 probten wir das Umpumpen von brennbaren und nicht brennbaren Flüssigkeiten mittels Handmembranpumpe und Fasspumpe inklusive Erdung. An Station3 wurde den Kameraden die Geräte der persönlichen und sonstigen Strahlenschutzsonderausrüstung nahegebracht. Nach einer kleinen Kaffee und Wurstpause führten alle gemeinsam ein OTS bei der Firma Li-Tec in Bernbruch durch. Hier wurden wir von Mitarbeitern der Firma über die vorhandenen Gefahrstoffe und den daraus resultierenden Gefahren informiert. Bei einer Besichtigung des Werkes wurden auch die vorbeugenden Brandschutzmaßnahmen sowie die Lager- und Umgangsorte der Gefahrstoffe gezeigt. Wir möchten uns bei der Firma Li-Tec sowie der Feuerwehr Kamenz für die Organisation der Ausbildung bedanken.

Galerie:


Um sich die Bilder anzusehen, klicken Sie bitte auf das Entsprechende.
 Unbenanntes Dokument
wetterwarnungen


termine
28.Februar /// 18:00 Uhr
» Jugend
28.Februar /// 19:30 Uhr
» Dienst
13.März /// 18:00 Uhr
» Jugend
letzter einsatz
Nr.2
2020
19.Februar
Auslaufende Betriebsstoffe nach Wildunfall
» mehr
information
Rauchmelder retten Leben!
unsere sponsoren
ewag Kamenz