© 2008 - 2020 by Tim Grünberg All rights reserved. Kontakt, Impressum
Sie befinden sich hier:
Aktuelles / Archiv / 2010 / Jahreshauptversammlung
Jahreshauptversammlung
22.01.2010
Am 22.01.2010 führte die Feuerwehr Schmorkau ihre Jahreshauptversammlung durch. Diese Jahreshauptversammlung war eine ganz besondere für unsere Wehr. Es war die erste gemeinsame Versammlung unserer Wehr und der uns angegliederten Löschgruppe Feuerwehr Weißbach. Also fanden sich ca.70 Kameraden in unserem Schulungsraum zur Hauptversammlung ein. Als Ehrengäste konnten wir den stv. Gemeinde Wehrleiter Steffen Kühnemann und den Bürgermeister der Gemeinde Neukirch Steffen Grahl begrüßen. Die Versammlung wurde durch Wehrleiter Harry Zickler mit dem Grußwort und der Tagesordnung eröffnet. Anschließend verlas unser stv. Wehrleiter Steffen Lohse den Jahresbericht des Jahres 2009. Auch der Bürgermeister kam zu Wort. Er bedankte sich bei den Kameraden für die im vergangenem Jahr geleistete Arbeit. Ausserdem gab er uns eine positive Einschätzung für die neue Zusammenarbeit mit der Weißbacher Wehr. Werner Ziesche war dann wieder mit seiner mittlerweile schon zum festem Bestandteil unserer Jahrshauptversammlungen gewordenen Rubrik „Was war vor 50 Jahren?“ am Zug. Dieses Jahr verlas er Einsätze und kurioses aus den Jahren 59/60 und brachte damit alle zum schmunzeln.

Im Anschluss seiner Rede wurde er und Manfred Lehner in die Alters- und Ehrenabteilung aufgenommen. Dass die Feuerwehr Schmorkau auch in Sachen Nachwuchs nicht schläft zeigt die Aufnahme von 2 neuen Mitgliedern in die Jugendfeuerwehr, die nunmehr 7 Mitglieder zählt. Christoph Grünberg konnte von der Jugendfeuerwehr in die Aktive Abteilung aufgenommen werden. Ausserdem konnten wir ein weiteres neues Mitglied in unserer Wehr begrüßen. Die Löschgruppe Weißbach erfreute sich ebenfalls über 4 neue Kameraden.

Befördert wurden dieses Jahr: ein Kamerad vom Feuerwehrmann Anwärter zum Feuerwehrmann, Drei Kameraden wurden vom Feuerwehrmann zum Oberfeuerwehrmann und einer vom Oberfeuerwehrmann zum Hauptfeuerwehrmann befördert. Ebenfalls wurden einige Kameraden für die langjährige Zugehörigkeit bei der Feuerwehr vom Bürgermeister ausgezeichnet. Nach dem offiziellen Teil gab es zum Abendbrot Schnitzel mit Kartoffelsalat.





 Unbenanntes Dokument
wetterwarnungen


termine
6.November /// 18:00 Uhr
» Jugend
6.November /// 19:30 Uhr
» Dienst
20.November /// 18:00 Uhr
» FTZ Atemschutz
letzter einsatz
Nr.18
2020
22.September
Auffahrunfall B97
» mehr
information
Rauchmelder retten Leben!
unsere sponsoren
ewag Kamenz