© 2008 - 2022 by Tim Grünberg All rights reserved. Kontakt, Impressum
Sie befinden sich hier:
Einsätze / Archiv / 2021 / Auslaufender Gefahrstoff in Lauta
Auslaufender Gefahrstoff in Lauta
09.10.2021
Um 9:11 Uhr wurde die Gemeindefeuerwehr Lauta und der Gefahrgutzug Nord des Landkreis Bautzen nach Lauta alarmiert. In einem ortsansässigen Recyclingbetrieb kam es zum Austritt eines unbekannten Gefahrstoff. Dabei wurde der Gabelstaplerfahrer des Betriebes verletzt. Die zuerst eintreffenden Kräfte der Gemeindefeuerwehr bestehend aus den Wehren Laubusch, Lauta-Dorf, Lauta-Stadt und Leippe-Torno, leiteten die Erstmaßnahmen an der Einsatzstelle nach der GAMS-Regel ein. Diese Regel steht für Gefahr erkennen-> Absperren-> Menschenrettung und Spezialkräfte anfordern. Außerdem bauten sie die Wasserversorgung auf und stellten den Brandschutz sicher. Bei der Ankunft der Einheiten des Gefahrgutzuges war also die Person bereits gerettet und die Gefahrengrenze sowie der Absperrbereich definiert. Auch eine erste Lage konnte durch den Angriffstrupp bei der Personenrettung festgestellt werden. In einem Sammelbehälter befanden sich mehrere leckgeschlagene 80 l Behälter mit der Beschriftung Acrylsäure. Unsere Einsatzkräfte wurden im Abschnitt Gefahrenabwehr tätig. Ein Trupp unter CSA verhinderte mittels Bindemittel eine weitere Ausbreitung des Stoffes in der Werkhalle. Ein weiterer Trupp unter CSA sicherte die Behälter anschließend im Bergefass. Die Einheiten der Freiwilligen Feuerwehren aus Hoyerswerda sowie der Berufsfeuerwehr Hoyerswerda bauten den Dekonplatz auf und arbeiteten am Gerätewagen Gefahrgut. Nach erfolgter Dekontamination wurde der Einsatz beendet. Hierbei handelte es sich um eine gemeinsame Übung der Gemeindefeuerwehr Lauta mit dem Gefahrgutzug. Nach einer kleinen Stärkung zum Mittag erfolgte die Auswertung der Übung. Anschließend wurde gemeinsam aufgeräumt. Um 13:50 Uhr konnten wir den Einsatz beenden.

Galerie:


Um sich die Bilder anzusehen, klicken Sie bitte auf das Entsprechende.
 Unbenanntes Dokument
wetterwarnungen


termine
26.August /// 19:30 Uhr
» Dienst
2.September /// 19:00 Uhr
» Fackelumzug
9.September /// 17:00 Uhr
» Gemeinde Jugend
letzter einsatz
Nr.15
2022
13.August
Restablöschung alte Brandstelle S100 Koitzsch
» mehr
information
Rauchmelder retten Leben!
unsere sponsoren
ewag Kamenz