© 2008 - 2021 by Tim Grünberg All rights reserved. Kontakt, Impressum
Sie befinden sich hier:
Einsätze / Archiv / 2020 / Absicherung VKU in Koitzsch
Absicherung VKU in Koitzsch
17.09.2020
Um 15:18 Uhr wurden wir gemeinsam mit der Feuerwehr Neukirch zur Absicherung eines Verkehrsunfalls in Koitzsch alarmiert. Auf der Königsbrücker Straße waren ein Pkw und ein Motorrad zusammengeprallt. Dabei wurde der Motorradfahrer schwer verletzt. Nach der Versorgung durch Notarzt und Rettungsdienst wurde die verletzte Person mit einem Rettungshubschrauber in ein Klinikum geflogen. Nach der Unfallaufnahme der Polizei wurde die Fahrbahn mit Bindemittel und Bioversal gereinigt. Um 17:30 Uhr waren wir zurück im Gerätehaus. Die S100 war für die gesamte Einsatzzeit voll gesperrt.

Galerie:


Um sich die Bilder anzusehen, klicken Sie bitte auf das Entsprechende.
 Unbenanntes Dokument
wetterwarnungen


termine
letzter einsatz
Nr.1
2021
3.Januar
Tragehilfe für Rettungsdienst
» mehr
information
Rauchmelder retten Leben!
unsere sponsoren
ewag Kamenz