© 2008 - 2020 by Tim Grünberg All rights reserved. Kontakt, Impressum
Sie befinden sich hier:
Einsätze / Archiv / 2020 / VKU Eingeklemmte Person, Pkw Brennt
VKU Eingeklemmte Person, Pkw Brennt
14.06.2020
Die Kameraden aus Königsbrück und die Gemeindefeuerwehr Neukirch wurden um 8:09 Uhr zu einem schweren Verkehrsunfall auf die B97 alarmiert. Zwischen Schmorkau und Schwepnitz waren 2 Männer mit ihrem Pkw von der Straße abgekommen und gegen eine Betonmauer im Straßengraben geprallt. Das Fahrzeug fing sofort Feuer. Ersthelfer konnten den Beifahrer noch aus dem brennenden Wrack retten, der Fahrer jedoch war eingeklemmt. Für ihn kam jede Hilfe zu spät. Bei unserer Ankunft stand der Suzuki Swift in Vollbrand. Wir ließen die Schwepnitzer Wehr gegen 8:20 Uhr nachalarmieren, um genügend Löschwasser vor Ort zu haben. Wir begannen mit dem Löschangriff über ein C-Rohr und wurden durch einen Königsbrücker Trupp unterstützt, der mit Schaum vorging. Außerdem unterstützten wir den Rettungsdienst bei seiner Arbeit. Der schwer verletzte Beifahrer kam mit dem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus. Nach Beendigung der Unfallaufnahme und den Bergungsarbeiten konnten wir den Einsatz um 12:30 Uhr beenden. Die B97 war zwischen Schmorkau und Schwepnitz für ca. 4h gesperrt. Die Absperrmaßnahmen führten die Kameraden aus Schwepnitz und Weißbach durch. Für die Feuerwehren Gottschdorf und Neukirch bestand kein Handlungsbedarf am Einsatzort. Ebenfalls im Einsatz waren Abschleppdienst, Bestatter, Kreisbrandmeister, Notarzt, Polizei, Unfallforschung und ein Unfallgutachter. Die Polizei sucht Zeugen die Angaben zum Unfallhergang machen können. Wir möchten unser ausdrückliches Lob an die Ersthelfer aussprechen. Mit ihrem couragierten Handeln haben sie dem Beifahrer an diesem Tag das Leben gerettet.

Galerie:


Um sich die Bilder anzusehen, klicken Sie bitte auf das Entsprechende.
 Unbenanntes Dokument
wetterwarnungen


termine
12.Dezember /// 18:00 Uhr
» Jugend
18.Dezember /// 19:30 Uhr
» Jahresabschluß
letzter einsatz
Nr.20
2020
20.November
Pkw überschlagen
» mehr
information
Rauchmelder retten Leben!
unsere sponsoren
ewag Kamenz