© 2008 - 2017 by Tim Grünberg All rights reserved. Kontakt, Impressum
Sie befinden sich hier:
Einsätze / Archiv / 2017 / Auslaufende Flüssigkeiten nach Wildunfall
Auslaufende Flüssigkeiten nach Wildunfall
18.09.2017
Um 20:07Uhr wurden die Feuerwehren aus Gräfenhain, Königsbrück und Weißbach zu einem Wildunfall auf die B97 gerufen. Zwischen Königsbrück und Schmorkau kollidierte ein Pkw mit einem Wildschwein. Das Wildschwein bezahlte den Zusammenstoß mit seinem Leben. Da die Kameraden der Feuerwehr Königsbrück bereits an der Einsatzstelle waren und die auslaufenden Betriebsflüssigkeiten abbanden, erhielten die Weißbacher den Einsatzabbruch und konnten den Unfallort wieder verlassen. Um 20:40Uhr waren sie zurück am Gerätehaus. Die FF Gräfenhain bekam ebenfalls den Einsatzabbruch.




 Unbenanntes Dokument
wetterwarnungen

Für den Inhalt dieser Seite ist der Adobe Flash Player erforderlich.

Adobe Flash Player herunterladen

termine
27.Oktober /// 19:30 Uhr
» Dienst
10.November /// 19:30 Uhr
» Dienst
24.November /// 19:30 Uhr
» Dienst
letzter einsatz
Nr.30
2017
8.Oktober
Straßeneinbruch Hauptstraße
» mehr
information
Rauchmelder retten Leben!
unsere sponsoren
ewag Kamenz