© 2008 - 2020 by Tim Grünberg All rights reserved. Kontakt, Impressum
Sie befinden sich hier:
Einsätze / Archiv / 2017 / Auslaufende Flüssigkeiten nach Wildunfall
Auslaufende Flüssigkeiten nach Wildunfall
14.06.2017
Wir wurden um 7:19Uhr auf die B97 alarmiert, um auslaufende Flüssigkeiten zu beseitigen. Zwischen Schmorkau und Königsbrück kam es auf der Bundesstraße zu einem Wildunfall. Wir entfernten das verendete Wildschwein aus dem Verkehrsraum und spülten den Bereich anschließend mit dem Schnellangriff ab. Danach stumpften wir die auslaufenden Betriebsstoffe des Pkw mit Bindemittel ab. Um 8:10Uhr waren wir wieder zurück im Gerätehaus. Neben der Polizei waren auch ein Rettungswagen und ein Abschleppfahrzeug im Einsatz.

Galerie:


Um sich die Bilder anzusehen, klicken Sie bitte auf das Entsprechende.
 Unbenanntes Dokument
wetterwarnungen


termine
28.Februar /// 18:00 Uhr
» Jugend
28.Februar /// 19:30 Uhr
» Dienst
13.März /// 18:00 Uhr
» Jugend
letzter einsatz
Nr.1
2020
3.Januar
Baum auf Straße
» mehr
information
Rauchmelder retten Leben!
unsere sponsoren
ewag Kamenz