© 2008 - 2020 by Tim Grünberg All rights reserved. Kontakt, Impressum
Sie befinden sich hier:
Einsätze / Archiv / 2016 / Verkehrsunfall mit 2 PKW
Verkehrsunfall mit 2 PKW
23.02.2016
Wir wurden um 15:41Uhr gemeinsam mit der FF Königsbrück zu einem Verkehrsunfall auf der B97, zwischen den beiden Orten alarmiert. An der Einsatzstelle fanden wir einen schwer verletzten Kameraden aus unseren eigenen Reihen vor. Er war mit seinem VW in einen Feldweg abgebogen, als ein Audi Fahrer ein Überholmanöver startete. Der Audi traf seinen Pkw genau an der Fahrertür, die beim Aufprall abgerissen wurde. Während der Golf auf der Straße zum Stehen kam, rollte der Audi auf einem Feld aus. Unser Kamerad war bereits außerhalb des Fahrzeugs und wurde vom Rettungsdienst behandelt. Wir unterstützten den Rettungsdienst bei den Arbeiten und begannen gleichzeitig mit der Einsatzstellensicherung. Die B97 musste für Stunden komplett gesperrt werden. Anschließend banden wir auslaufende Flüssigkeiten und klemmten die Batterie ab. Die Kameraden aus Königsbrück arbeiteten indes am Audi dieselben Aufgaben ab. Danach konnten sie den Einsatz beenden. Der Fahrer des Audis kam mit dem RTW in Kamenzer Krankenhaus. Der Schwer verletzte Golf Fahrer musste nach der Stabilisierung durch den Notarzt ins Uniklinikum Dresden gefahren werden. Nach dem Abtransport der Fahrzeuge und der Unfallaufnahme durch die Polizei reinigten wir die Unfallstelle und kehrten anschließend um 18:55Uhr ins Gerätehaus zurück. Mittlerweile können bei unserem Kameraden lebensgefährliche Verletzungen ausgeschlossen werden. Wir wünschen ihm und dem Audi Piloten eine gute Besserung.

Galerie:


Um sich die Bilder anzusehen, klicken Sie bitte auf das Entsprechende.
 Unbenanntes Dokument
wetterwarnungen


termine
28.Februar /// 18:00 Uhr
» Jugend
28.Februar /// 19:30 Uhr
» Dienst
13.März /// 18:00 Uhr
» Jugend
letzter einsatz
Nr.1
2020
3.Januar
Baum auf Straße
» mehr
information
Rauchmelder retten Leben!
unsere sponsoren
ewag Kamenz