© 2008 - 2020 by Tim Grünberg All rights reserved. Kontakt, Impressum
Sie befinden sich hier:
Einsätze / Archiv / 2008 / Kellerbrand in Weißbach
Kellerbrand in Weißbach
06.10.2008
Am Montag, den 6. 10. 2008 brauchten die Kameraden der umliegenden Ortschaften wieder mal keinen Wecker zum aufstehen. Um 2:04 Uhr wurde Schmorkau, Weißbach und Königsbrück zum Kellerbrand nach Weißbach auf die Oststraße gerufen. Dort stand ein Kellerraum in Vollbrand. Personen wurden rechtzeitig in Sicherheit gebracht bzw. zum Nachbarn (ein Kleinkind). Im Raum befanden sich, neben dem Heizungsofen, auch Holzstapel und im dahinter befindlichen Regal: Farben und Flüssigkeiten aller Art. Alle Achtung! Es wurde an jedes brennbare Material gedacht, was man am Ofen lagern kann. Den Löschangriff in den Keller hat Schmorkau übernommen, Brandbekämpfung durch die Kellerfenster von außen: Königsbrück und es wurden Sicherheitstrupps gestellt. Eine Brandausbreitung auf andere Kellerräume konnte verhindert werden, da die Ausrückzeiten wieder enorm waren, obwohl vom Bett aus gestartet wurde. Der Bürgermeister wurde informiert und der Einsatzleiter sah seine Kräfte, was die Atemschutzgeräteträger betrifft, schwinden. Es wurden weitere Kräfte gegen 3:00 Uhr nachalarmiert. Somit war auch für die Gottschdorfer und Neukircher Kameraden die Nacht vorzeitig beendet. Sie wurden noch zur Belüftung, als Sicherheitstrupps und zur Restablöschung eingesetzt.




 Unbenanntes Dokument
wetterwarnungen


termine
28.Februar /// 18:00 Uhr
» Jugend
28.Februar /// 19:30 Uhr
» Dienst
13.März /// 18:00 Uhr
» Jugend
letzter einsatz
Nr.2
2020
19.Februar
Auslaufende Betriebsstoffe nach Wildunfall
» mehr
information
Rauchmelder retten Leben!
unsere sponsoren
ewag Kamenz