© 2008 - 2019 by Tim Grünberg All rights reserved. Kontakt, Impressum
Sie befinden sich hier:
Einsätze / Archiv / 2014 / VKU Auslaufende Betriebsmittel bei Lkw
VKU Auslaufende Betriebsmittel bei Lkw
22.10.2014
Um 20:36Uhr wurden wir gemeinsam mit den Kameraden aus Gottschdorf zu einem Lkw Unfall alarmiert. Laut Meldung sollte zwischen Gottschdorf und Neukirch ein Lkw umgestürzt sein. An der Einsatzstelle konnte man jedoch schnell Entwarnung geben, denn der Sattelzug stand noch aufrecht. Der Fahrer verlor die Kontrolle über seine Zugmaschine und rutschte in ein angrenzendes Feld. Dabei wurde der Dieseltank beschädigt und verlor Kraftstoff. Der Fahrer wurde bei dem Unfall nicht verletzt. Gemeinsam mit den Gottschdorfer Kameraden sperrten wir die Straße und leuchteten die Einsatzstelle aus. Der austretende Diesel wurde provisorisch in Wannen aufgefangen. Gegen 22:30Uhr reduzierten wir die Kräfte, so verließ die Feuerwehr Gottschdorf und unser Löschfahrzeug den Einsatzort. Die Besatzung des Gerätewagens blieb an der Einsatzstelle um die Bergungsmaßnahmen zu begleiten. Außerdem unterstützten wir die Firma Auto Walther beim abpumpen des Dieseltanks. Da bei der Fahrzeugbergung einiges an Erdreich auf die Straße kam, wurde die Feuerwehr Gottschdorf um 0:02Uhr noch einmal zur Straßenreinigung alarmiert. Um 0:53Uhr konnten wir den Einsatz beenden und ans Gerätehaus zurückkehren.

Galerie:


Um sich die Bilder anzusehen, klicken Sie bitte auf das Entsprechende.
 Unbenanntes Dokument
wetterwarnungen


termine
24.Mai /// 18:00 Uhr
» Jugend
24.Mai /// 19:30 Uhr
» Dienst
7.Juni /// 19:30 Uhr
» Dienst
letzter einsatz
Nr.10
2019
30.April
Absicherung Fackelumzug/ Hexenfeuer
»
information
Rauchmelder retten Leben!
unsere sponsoren
ewag Kamenz